Studio-Konzerte im Westend mit Pianistin Angelika Nebel

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik,

Konzerte besuchen, Musik hören und genießen, sich austauschen – all das bedeutet eine ganz spezielle Nähe, die wir alle vermissen.

Die vielfältigen Einschränkungen durch Covid-19 haben uns auch im kulturellen Bereich hart getroffen, und es wird noch eine Weile dauern, bis die Konzertsäle für ein großes Publikum wieder öffnen. In dieser Situation habe ich im Juni 2020 die Reihe „Studio-Konzerte im Westend“ begonnen und werde diese auch 2021 regelmäßig weiterführen.

Wann: Freitag und Samstag, 18:30 Uhr, sowie nach Vereinbarung
Wo: Friedrichstraße 10, 60323 Frankfurt
Anmeldung und Termine: anebel_prof@web.de
Beitrag pro Person: € 25,-
Anzahl der Zuhörer: 1 bis x/je nach aktueller Lage
Dauer des Konzertes: circa 1 Stunde
Weitere Informationen: www.angelikanebel.de

Angelika Nebel

Professorin für Klavier an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf von 1995 bis 2014.
Konzertauftritte: Rheingau Musik Festival, Alte Oper Frankfurt, Semperoper Dresden. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen.
Spezialgebiet: Bach – Klaviertranskriptionen.
Solo-Repertoire: J.S. Bach, Scarlatti, Soler, Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Clara Schumann, Fanny Hensel, Brahms, Chopin, Debussy, Ravel u.a.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Flyer zum Download und Versenden

Einblicke ins Repertoire

Einblicke in das bisherige Repertoire der Studio-Konzerte

Studio-Konzert am 13. Juni 2020, 19 Uhr

Studio-Konzert am 15. August 2020 um 18.30 Uhr

Studio-Konzert am 29. August um 18.30 Uhr

Studio-Konzert am 03. Oktober 2020 um 18.30 Uhr

Studio-Konzert am 11. März 2021 um 18.30